. .
 
03. Do
19:30
November
2016

Neben der Region um Aachen galt der südostbayerisch-salzburgische Grenzraum zwischen Hallthurm bei Berchtesgaden und der Einmündung der Salzach in den Inn als schmuggelträchtigstes Gebiet...

Albin Kühnel „Von Schmugglern, Zöllnern und grünen Bohnen

Neben der Region um Aachen galt der südostbayerisch-salzburgische Grenzraum zwischen Hallthurm bei Berchtesgaden und der Einmündung der Salzach in den Inn als schmuggelträchtigstes Gebiet...


Westdeutschlands der unmittelbaren Nachkriegszeit. Bedingt durch unterschiedliche Zoll- und Steuersätze entstanden kurz nach 1945 einflussreiche und international agierende Schmuggelsyndikate, die bis 1954 vor allem den Schmuggel von amerikanischen Zigaretten und Rohkaffee von Österreich nach Deutschland in großem Stil betrieben. Schon bald diktierte der Schwarzhandel die Gesellschaft in der Grenzregion, da sich mit dem Schmuggel in kürzester Zeit ein Vermögen verdienen ließ.

Eintritt frei!

 

Highlight

Sonderausstellung
"Fahr!Rad - 200 Jahre auf 2 Rädern"

mehr Infos...


Kunstausstellung
Melitta Strohofer

mehr Infos...

kontakt

Die Bachschmiede GesmbH
Jakob Lechner Weg 2 - 4
5071 Wals-Siezenheim

+43 / 662 / 85 53 29
+43 / 662 / 85 53 29 - 55
office@diebachschmiede.at

öffnungszeiten

Mo.-Di.:
Do.:
Fr.-Sa.:
Sonntag
09:00-12:00 Uhr
14:00-19:00 Uhr
14:00-17:00 Uhr
nur auf Anfrage

newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle News, Veranstaltungen und Termine!

Hauptsponsoren