. .
 
04. Di
19:30
Oktober
2011

Schmid spielt Bach in der Bachschmiede - das ist nicht nur als Schüttelreim attraktiv: mit seinen berühmten Kollegen ...

Benjamin Schmid „Bach & Goldberg Variationen“

Schmid spielt Bach in der Bachschmiede - das ist nicht nur als Schüttelreim attraktiv: mit seinen berühmten Kollegen ...


Schmid spielt Bach in der Bachschmiede - das ist nicht nur als Schüttelreim attraktiv: mit seinen berühmten Kollegen Veronika Hagen, Bratsche und Sebastian Hess, Cello interpretiert Weltklassegeiger Benjamin Schmid diesmal ein Schlüsselwerk des späten Barock: die Goldbergvariationen in der Streichtriofassung von Dimitri Sitkovetsky. Schmid: "Eines der größten Variationenwerke der Musikgeschichte funktioniert bestechend gut, wenn die Dreistimmigkeit des originalen Cembaloparts auf drei Streichinstrumente aufgeteilt wird: sowohl Durchhörbarkeit der Linienführung als auch Kantabilität werden noch gesteigert... darüber hinaus funkelt die dem Werk eigene höchste Virtuosität zu dritt noch spektakulärer."

Lassen Sie sich diesen exklusiven Klassikabend dreier Stars ihres Fachs nicht entgehen!

 

EINTRITT: EUR 25,-/22,-/19,-    Kinder/Jugendl. bis 16 Jahre EUR 15,-

Abendkasse EUR 2,- Aufpreis



 

Highlight

Sonderausstellung
"Fahr!Rad - 200 Jahre auf 2 Rädern"

mehr Infos...


Kunstausstellung
Melitta Strohofer

mehr Infos...

kontakt

Die Bachschmiede GesmbH
Jakob Lechner Weg 2 - 4
5071 Wals-Siezenheim

+43 / 662 / 85 53 29
+43 / 662 / 85 53 29 - 55
office@diebachschmiede.at

öffnungszeiten

Mo.-Di.:
Do.:
Fr.-Sa.:
Sonntag
09:00-12:00 Uhr
14:00-19:00 Uhr
14:00-17:00 Uhr
nur auf Anfrage

newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle News, Veranstaltungen und Termine!

Hauptsponsoren