. .
 
23. So
19:00
Oktober
2011

Das neue Programm des UAJO ist nach dem Th. Bernhard Programm ein weiteres Projekt, welches mit literarischen Themen arbeitet...

Upper Austrian Jazz Orchestra "Song-Song oder 7 Musen und 4 Laster" mit Rounder Girl Tini Kainrath

Das neue Programm des UAJO ist nach dem Th. Bernhard Programm ein weiteres Projekt, welches mit literarischen Themen arbeitet...


mit
Ali Gaggl und Tini Kainrath

Das neue Programm des UAJO ist nach dem Th. Bernhard Programm ein weiteres Projekt, das mit literarischen Themen arbeitet. Österreichische Autoren haben dazu Texte geschrieben, die wieder in bewährter Manier von Musikern des Orchesters musikalisch konzeptioniert, bearbeitet, vertont, arrangiert ... wurden.

Evelyn Schlag, Gerhard Ruiss, Semier Insayif , Wolfgang Kuehn, C.W.Bauer und auch Tini Kainrath übernahmen die Aufgabe, quasi „Song“- Texte zu schreiben, und Christian Bachner, Robert Bachner, Robert Friedl, Helmar Hill, Christian Maurer, Andy Pranzl, Gerd Rahstorfer, Andy See, Primus Sitter, Alfred Vollbauer, Christian Wendt, kleidetet diese in musikalisches Gewand. Dr.Klaus Zeyringer, Literaturwissenschaftler und Berater auch schon beim Bernhard Programm, ist uns wieder fachlich zur Seite gestanden.

Semier Insayif:
"uajo-song-song" - Verdoppelung und /oder Wiederholung weist auf Vieles hin, ist eine Stauung des Sprachflusses oder ein Innehalten, betont einerseits und gleitet ab in ein Echo, steht sich selbst gegenüber und mutet klanglich kindlich, befremdlich, asiatisch an, lässt also gleichzeitig verweilen, steht sich selbst gegenüber, zitiert sich selbst oder ist im Gespräch mit sich? Der innere Dialog eines Wortes nach außen gekehrt? So oder doch so
;-)

 

EINTRITT: EUR 18,-/16,-/14,-     Kinder/Jugendl. bis 16 Jahre EUR 10,-

 

Abendkasse EUR 2,- Aufpreis

 



Downloads
 

Highlight

Sonderausstellung
"Fahr!Rad - 200 Jahre auf 2 Rädern"

mehr Infos...


Kunstausstellung
Melitta Strohofer

mehr Infos...

kontakt

Die Bachschmiede GesmbH
Jakob Lechner Weg 2 - 4
5071 Wals-Siezenheim

+43 / 662 / 85 53 29
+43 / 662 / 85 53 29 - 55
office@diebachschmiede.at

öffnungszeiten

Mo.-Di.:
Do.:
Fr.-Sa.:
Sonntag
09:00-12:00 Uhr
14:00-19:00 Uhr
14:00-17:00 Uhr
nur auf Anfrage

newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle News, Veranstaltungen und Termine!

Hauptsponsoren