Fr 27.
19:30 Uhr
September
2024
Sie interessieren sich für diese Veranstaltung?
Karten Reservieren Karten kaufen
FreiRaum Theater - „Ma stirbt bloß oamoi“– Theater

Theater

FreiRaum Theater - „Ma stirbt bloß oamoi“– Theater

Schwarze Komödie in drei Akten von Winnie Abel
Bayrische Fassung von Barbara Heynen

Das Bestattungshaus Hackl steckt in finanziellen Problemen. Deshalb lässt sich der sensible und chronisch pessimistische Bestatter Xaver auf ein unmoralisches Angebot ein. Er ist bereit, für den Lackierereibesitzer Roland Thaler eine Beerdigung zu inszenieren - nur dass dieser gar nicht tot ist.

Der Lebemann möchte auf ungewöhnliche Weise von seiner reichen, „übersinnlichen“ Frau Irmgard loskommen und dabei noch eine Menge Geld mitnehmen. Helfen soll ihm sein Sekretär Ludwig.Doch als plötzlich immer mehr Geliebte von Roland im Bestattungshaus auf einander treffen und dann auch noch die lebende Leiche Roland plötzlich verschwindet, droht der unmoralische Plan vollends im Chaos zu versinken.

SAV Card: € 14,-/€ 12,-/€ 10,-/€ 8,-

Eintritt:
€ 16,-/ € 14,-/ € 12,-  
Menschen mit Beeinträchtigung, Kinder & Jugendl. bis 16 Jahre € 10,-
Abendkasse € 2,- Aufpreis


Anfahrtsinformationen zur Bachschmiede (Parkplatzangebot und öffentliche Verkehrsanbindung) finden Sie hier.


Bild: FreiRaum Theater