. .

Barrierefreiheit in der Bachschmiede:

Direkt hinter der alten Bachschmiede hat unser Kulturzentrum zwei Behindertenparkplätze.


Im Haus gibt es einen Lift und die meisten Räume sind ohne Problem mit dem Rollstuhl erreichbar.

Nur im Museum, - alter Bauteil - in der denkmalgeschützten Schmiede gibt es ein paar wenige Räume die nur schwer erreichbar sind.

In der Bachschmiede sind im Kultursaal die ersten zehn Reihen mit einer induktiven Höranlage ausgestattet. Damit ist fast der komplette Saal barrierefrei für schwerhörige Menschen.

Voraussetzung für optimales Hören mit einem Hörgerät ist aber auch damit verbunden, dass das Hörgerät induktionsfähig ist und vom Hörakustiker aktiviert wird. In der Regel verbessert sich durch den Einsatz einer induktiven Höranlage das Signal-Rausch-Verhältnis, da das Audiosignal direkt über die Induktionsschleife übertragen wird und Nebengeräusche so ausgeblendet werden.

Highlight

Sonderausstellung
"Fahr!Rad - 200 Jahre auf 2 Rädern"

mehr Infos...


Kunstausstellung
Josef Tschellnig

mehr Infos...

kontakt

Die Bachschmiede GesmbH
Jakob Lechner Weg 2 - 4
5071 Wals-Siezenheim

+43 / 662 / 85 53 29
+43 / 662 / 85 53 29 - 55
office@diebachschmiede.at

öffnungszeiten

Mo.-Di.:
Do.:
Fr.-Sa.:
Sonntag
09:00-12:00 Uhr
14:00-19:00 Uhr
14:00-17:00 Uhr
nur auf Anfrage

newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle News, Veranstaltungen und Termine!

Hauptsponsoren