. .

Alte Schmiede

Im Herzen des Museums befindet sich die alte, aufwendig restaurierte Schmiede, die als besondere Attraktion in Form einer Schauschmiede von der Bachschmied-Familie Reischl wiederbelebt wurde. Alte Werkzeuge aus dem vorvorigen Jahrhundert, der Blasbalg und die Esse geben Einblick in die Schmiedekunst und den Werk- und Arbeitsalltag des Bachschmiedes. In der ehemaligen Hufeisenkammer findet man eine einzigartige Sammlung der Familie Ebner aus Loig. Vom klassischen Hufeisen in verschiedensten Größen bis hin zu Spezialanfertigungen zur Linderung von Huferkrankungen.

Highlight


Sonderausstellung ab 22. April 2017

"Fahr!Rad - 200 Jahre auf 2 Rädern"

mehr Infos...




Kunstausstellung

Franz Himmelreich und Rmla Dahrou

mehr Infos...


kontakt

Die Bachschmiede GesmbH
Jakob Lechner Weg 2 - 4
5071 Wals-Siezenheim

+43 / 662 / 85 53 29
+43 / 662 / 85 53 29 - 55
office@diebachschmiede.at

öffnungszeiten

Mo.-Di.:
Do.:
Fr.-Sa.:
Sonntag
09:00-12:00 Uhr
14:00-19:00 Uhr
14:00-17:00 Uhr
nur auf Anfrage

newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle News, Veranstaltungen und Termine!

Hauptsponsoren