. .
 
24. Fr
19:30
April
2009

Sänger- und Musikantentreffen

Aufs Fruahjahr jagarisch

Sänger- und Musikantentreffen


„Aufs Fruajahr Jagerisch" in der Bachschmiede

 Einen bunten volkmusikalischen Abend gab es am 24. April in der Walser Bachschmiede. Unter dem Motto „aufs Fruahjahr jagarisch" stellte Toni Gmachl und seine Rotofen Klarinettenmusi ein buntes Programm zusammen. Die Begrüßung der Besucher erfolgte durch die Seekirchner Jagdhornbläser, die von der Terrasse der Bachschmiede zum jagerischen Abend bliesen.

Der Bad Reichenhaller Wasti Irlinger,  erheiterte mit seinen „Jaga" Geschichten die Gaste im randvollen Kultursaal der Bachschmiede und lockerte damit das Programm auf. Ein Ohrenschmaus waren sowohl die jungen Ramsauer Sänger als auch die noch nicht so bekannten Wiesberger Sängerinnen. Die drei jungen Mädchen kommen aus dem Wiestal und dem Tennengau und bewiesen einmal mehr ihr Talent. Zur Veranstaltung passend verköstigten die Walser Bäuerinnen mit Schmankerl wie frischen Radieschen und kaltem Braten die Zuschauer. Als Dank für seine tolle Organisation und den gelungen Abend überreichten die Ortsbäuerin Stv. Marianne Klausner und Rosina Feldinger dem Bergheimer Anton Gmachl einen Korb mit frischem Walser Gemüse. (Foto) Dem einhelligen Tenor des begeisterten Publikums, bald wieder so etwas volksmusikalisches zu veranstalten, wir der Geschäftsführer der Bachschmiede Joachim Maislinger gerecht werden.



 

Highlight

Sonderausstellung
"Fahr!Rad - 200 Jahre auf 2 Rädern"

mehr Infos...


Kunstausstellung
Melitta Strohofer

mehr Infos...

kontakt

Die Bachschmiede GesmbH
Jakob Lechner Weg 2 - 4
5071 Wals-Siezenheim

+43 / 662 / 85 53 29
+43 / 662 / 85 53 29 - 55
office@diebachschmiede.at

öffnungszeiten

Mo.-Di.:
Do.:
Fr.-Sa.:
Sonntag
09:00-12:00 Uhr
14:00-19:00 Uhr
14:00-17:00 Uhr
nur auf Anfrage

newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle News, Veranstaltungen und Termine!

Hauptsponsoren