. .
 
30.Sa
-
02.So
Okt - Okt
2010 - 2011

2000 Jahre Geld in Salzburg und im benachbarten Bayern ...

„Vom römischen Denar zum Euro“

2000 Jahre Geld in Salzburg und im benachbarten Bayern ...


MUSEUM: Ausstellungseröffnung

2000 Jahre Geld in Salzburg und im benachbarten Bayern

Diese große Sonderausstellung wird in Zusammenarbeit mit dem Verein „Freunde der Salzburger Geschichte“, der dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert, konzipiert und gestaltet. Es wird der Geldumlauf in Salzburg und im benachbarten Bayern anschaulich dargestellt, wobei vor allem die alltäglich verwendeten Zahlungsmittel im Mittelpunkt stehen. An praktischen Beispielen wird der Wert des Geldes in unterschiedlichsten Zeitepochen veranschaulicht.

Dauer der Ausstellung ist bis Ende September 2011


Beratungsnachmittag - "Münzen & Papiergeld"
Samstag, 15. Jänner 2011, 14.00 bis 17.00 Uhr

Das Ausstellungsteam und Mitglieder der Salzburger Numismatischen Gesellschaft beraten im Rahmen der Ausstellung „Vom Römischen Denar zum Euro“ Sammler und Besitzer von Münzen, Medaillen und Papiergeld. Fachleute bestimmen und bewerten die mitgebrachten Stücke.


Vorträge zur Ausstellung:

Begleitend zur Ausstellung werden vom Verein "Freunde der Salzburger Geschichte" informative Vorträge zur Salzburger Geldgeschichte angeboten:


Mittwoch, 19. Januar 2011, 19.00 Uhr
"Keltische Münzen in Salzburg und im benachbarten Bayern"
- Mag. Stefan Moser, Dir. des Keltenmuseums Hallein

Mittwoch, 16. Februar 2011, 19.00 Uhr
"2000 Jahre Geld - 2000 Jahre Inflation"
- Christoph Mayrhofer, Leiter Numismatik und Geldwertzeichen am Salzburg Museum

Mittwoch, 23. Februar 2011, 19.00 Uhr
"Die Römer und ihr Geld - Falschmünzer in Loig"
- Landesarchäologe Mag. Dr. Raimund Kastler MAS, Salzburg Museum

Mittwoch, 23. März 2011, 19.00 Uhr
"Salzburger Notgeld - Ersatzzahlungsmittel und kunstvoll gestaltete Sammlerstücke"
- Dr. Peter F. Kramml, Leiter Stadtarchiv Salzburg

Die Vorträge finden bei freiem Eintritt in der Bachschmiede statt.


 

Highlight

Sonderausstellung
"Fahr!Rad - 200 Jahre auf 2 Rädern"

mehr Infos...


Karikaturenausstellung


bis 12. Nov. 2017

kontakt

Die Bachschmiede GesmbH
Jakob Lechner Weg 2 - 4
5071 Wals-Siezenheim

+43 / 662 / 85 53 29
+43 / 662 / 85 53 29 - 55
office@diebachschmiede.at

öffnungszeiten

Mo.-Di.:
Do.:
Fr.-Sa.:
Sonntag
09:00-12:00 Uhr
14:00-19:00 Uhr
14:00-17:00 Uhr
nur auf Anfrage

newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle News, Veranstaltungen und Termine!

Hauptsponsoren