. .

Antike Spielsachen

Im Dachgeschoss der denkmalgeschützten Bachschmiede erzählen die Spielsachen aus der Sammlung von Frau FL Karin Gugg ein Stück Spielzeuggeschichte. Eine Auswahl an historischen Spielsachen gibt Einblick in die Kulturgeschichte des Spielzeugs und der wachsenden Spielzeugindustrie des vorigen Jahrhunderts.

Aktuelle Ausstellung (bis Februar 2019):

Puppenwohnträume von 1890 – 1970

Die Entwicklung unserer Wohnungseinrichtungen  mit ihren verschiedenen Stilrichtungen im Laufe der Jahrzehnte finden sich wieder in den Puppenstuben und Puppenhäusern.  Besonders prägend waren die 50er Jahre, mit ihren typischen Nierentischchen, Fauteuils, Tütenlampen und Stoffen. Die neue Ausstellung spannt den Bogen von 1890 bis zum Ende der 70er Jahre.

                                


                                                 

Reparaturen von Puppen und Spielzeug wird auch weiterhin angeboten :
Kontakt : www.puppendoktor.jimdo.com oder Telefonnummer bitte in der Bachschmiede erfragen.

Highlight

Sonderausstellung

mehr Infos...

Norbert Kopf –"BLÜTEN – LEBEN - Fotografien"


mehr Infos...

kontakt

Die Bachschmiede GesmbH
Jakob Lechner Weg 2 - 4
5071 Wals-Siezenheim

+43 / 662 / 85 53 29
+43 / 662 / 85 53 29 - 55
office@diebachschmiede.at

öffnungszeiten

Mo.-Di.:
Do.:
Fr.-Sa.:
Sonntag
09:00-12:00 Uhr
14:00-19:00 Uhr
14:00-17:00 Uhr
nur auf Anfrage

newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle News, Veranstaltungen und Termine!

Hauptsponsoren