Die Bachschmiede KULTUR | MUSEUM | KUNST

Das Kulturzentrum in Wals-Siezenheim

BITTE BEACHTEN SIE IHRE ABHOLFRISTEN! 
Karten sind 14 Tage lang reserviert - danach verfallen die Reservierungen!

Unsere Öffnungszeiten im Sommer:

                                                             04.07.-12.08. & 29.08.-02.09.:

                                                                     MO + DI 09:00 - 12:00
                                                                     DO + FR 14:00 - 17:00

Von 15.08. - 28.08. ist unser Haus wegen Betriebsurlaub geschlossen.

September

Mi 07.
19:30 Uhr
September
2022
Benefizkonzert  mit Evgeny Khmara
Konzert

Benefizkonzert mit Evgeny Khmara

Komponist und Starpianist Evgeny Khmara aus Kiew kommt nach Wals-Salzburg!
Композитор і зірковий піаніст Євген Хмара з Києва приїжджає до Wals-Salzburg!

Evgeny Khmara drückt seine Gedanken und Gefühle in Melodien aus, seine Kompositionen laden zum Träumen ein. Mit Benefizkonzerten will er seinem Land helfen. Alle Spenden gehen direkt in die Ukraine.

Um Voranmeldung wird gebeten.


Eintritt:
Freiwillige Spende für die Ukrainehilfe.

Reservierung/Предреєстрація ausschließlich:
Sylvia Opriessnig,  sylvia.edeltraud@posteo.at; +43 660 7535325

Sa 17.
19:30 Uhr
September
2022
Der Tod  - „Zeitlos“
Kabarett

Der Tod - „Zeitlos“

ERSATZTERMIN vom 25. Jänner
Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

Der Tod ist wieder da! In seiner neusten und bisher kritischsten Show widmet sich der Erfinder der Death Comedy der absoluten Mangelware der Menschheit – der Zeit - und versucht mit seinem Publikum herauszufinden, ob Ewigkeit denn wirklich immer erstrebenswert sein sollte.


So 18.
19:30 Uhr
September
2022
Kernölamazonen - "Sexbomb Forever"
Kabarett

Kernölamazonen - "Sexbomb Forever"

Der Vorhang geht auf, das Licht geht an. Doch anstatt auf der Bühne ihr neues Programm zu spielen, finden sich die beiden Kernölamazonen, Caro und Gudrun, im Jenseits wieder. Was ist geschehen?
Fr 23.
19:30 Uhr
September
2022
FreiRaum Theater Wals - "Zimmer frei"
Theater

FreiRaum Theater Wals - "Zimmer frei"

In einer WG wohnen Anita, Marion und Vera, die mehr oder weniger alle von der Männer-Welt enttäuscht worden sind. Aber Vera will nun doch mit ihrem Freund zusammenziehen.
Sa 24.
19:30 Uhr
September
2022
FreiRaum Theater Wals  - "Zimmer frei"
Theater

FreiRaum Theater Wals - "Zimmer frei"

In einer WG wohnen Anita, Marion und Vera, die mehr oder weniger alle von der Männer-Welt enttäuscht worden sind. Aber Vera will nun doch mit ihrem Freund zusammenziehen.
So 25.
18:00 Uhr
September
2022
Klingende Bachschmiede
Konzert

Klingende Bachschmiede

Die Bachschmiede ist im Juli 2021 mit einem neuen Volksmusikformat gestartet, das nun regelmäßig stattfinden soll. Theresa Maier hat eine bunte und hochkarätige Runde zusammengestellt. Diesmal geht die musikalische Reise von „Drent nach herent“ – aber auch ein bisserl weiter. 

Fr 30.
19:30 Uhr
September
2022
FreiRaum Theater Wals  - "Zimmer frei"
Theater

FreiRaum Theater Wals - "Zimmer frei"

In einer WG wohnen Anita, Marion und Vera, die mehr oder weniger alle von der Männer-Welt enttäuscht worden sind. Aber Vera will nun doch mit ihrem Freund zusammenziehen.

Oktober

Sa 01.
19:30 Uhr
Oktober
2022
FreiRaum Theater Wals  - "Zimmer frei"
Theater

FreiRaum Theater Wals - "Zimmer frei"

In einer WG wohnen Anita, Marion und Vera, die mehr oder weniger alle von der Männer-Welt enttäuscht worden sind. Aber Vera will nun doch mit ihrem Freund zusammenziehen.
Fr 07.
19:30 Uhr
Oktober
2022
Markus Langer - "Zeitmillionär"
Kabarett

Markus Langer - "Zeitmillionär"

„I derf des“ steht auf Markus Langers T-Shirt. Groß, mitten auf der Brust. Und das meint er gar nicht egoistisch. Vielmehr ist er überzeugt davon: Die Glücklicheren sind die, die sich nicht drum scheren, was andere denken.
Sa 08.
19:30 Uhr
Oktober
2022
Cobario - „Weit weg“
Konzert

Cobario - „Weit weg“

ERSATZTERMIN vom 12. März + 10. Oktober 2021 
Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

Die Leidenschaft für die Fremde steckt tief in ihnen und so tragen sie ihre Musikalität, ihr virtuoses Spiel und den Wiener Charme in die weite Welt und haben gleichzeitig Musik und Kultur aus bisher 29 Ländern aufgesogen. Zu jedem Lied können sie auf der Bühne eine spannende Geschichte erzählen.