Sa 18.
19:30 Uhr
März
2023
Sie interessieren sich für diese Veranstaltung?
Karten Reservieren Karten kaufen
Christine Eixenberger „Einbildungsfreiheit“

Kabarett

Christine Eixenberger „Einbildungsfreiheit“

Christine Eixenberger ist eine Vollblut-Entertainerin, die ihre pädagogische Vergangenheit nicht verleugnen kann. Sie trägt das Herz auf der Zunge, den Rotstift in der Hand und den Pausengong im Ohr. " Sie fegt mit ihrem neuen Programm gewohnt rasant von einer Bühne zur nächsten. 

Sie kann auch gar nicht anders, denn sie hat sich freigemacht. Von ihren eigenen vier Wänden nämlich, aber nicht, weil sie muss, denn „sie muas gar nix, außer sterbn“ (Opa Eixenberger). Sondern vielmehr, weil sie’s kann, ganz im Sinne Voltaires: „Wille ist Wollen und Freiheit ist Können“. Das setzt Gedanken frei...aber welche? "Einbildungsfreiheit“ erzählt pointenreich von Bürgern und Burgfräulein, von der Macht der Märkte und der Suche nach diesem einen, mystischen, bayerischsten aller Orte: dem ominösen "Dahoam".

Eintritt:
€ 26,-/ € 24,-/ € 22,-  
Menschen mit Beeinträchtigung, Kinder & Jugendl. bis 16 Jahre € 18,-
Abendkasse € 2,- Aufpreis