. .
 
02. Do
19:00
März
2017

„Wenn die Heimat verloren geht kann die Kunst zu einer neuen Heimat werden“. Deshalb macht Franz Himmelreich mit Rmla, dem 10jährigen Kind einer syrischen Flüchtlingsfamilie, eine gemeinsame Ausstellung...

Franz Himmelreich und Rmla Dahrou

„Wenn die Heimat verloren geht kann die Kunst zu einer neuen Heimat werden“. Deshalb macht Franz Himmelreich mit Rmla, dem 10jährigen Kind einer syrischen Flüchtlingsfamilie, eine gemeinsame Ausstellung...


Ausgestellt werden Bilder, die im Sommer 2016 entstanden sind.

Rmla Dahrou ist ein Mädchen aus der Flüchtlingsfamilie, die der Künstler im Jänner 2016 in sein Haus aufgenommen hat. Sie hat ein besonderes Farbengefühl und ist durchaus eine künstlerische Begabung. „Es gibt Künstler, die dank ihrer Kunst einen gelben Fleck in die Sonne verwandeln“. Pablo Picasso (1881-1973)



 

Highlight

Sonderausstellung
"Fahr!Rad - 200 Jahre auf 2 Rädern"

mehr Infos...


Kunstausstellung ab 14. Sept. 2017
Wolfgang Heger - "Weg in die Lanschaft"

mehr Infos...

kontakt

Die Bachschmiede GesmbH
Jakob Lechner Weg 2 - 4
5071 Wals-Siezenheim

+43 / 662 / 85 53 29
+43 / 662 / 85 53 29 - 55
office@diebachschmiede.at

öffnungszeiten

Mo.-Di.:
Do.:
Fr.-Sa.:
Sonntag
09:00-12:00 Uhr
14:00-19:00 Uhr
14:00-17:00 Uhr
nur auf Anfrage

newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle News, Veranstaltungen und Termine!

Hauptsponsoren