. .
 
22. Do
19:30
März
2012

Mobilität ohne Einschränkung bis ans Lebensende ist jedermanns berechtigter Wunsch. Dem stehen die Abnützungen der Gelenke und Wirbelsäule mit entsprechenden...

„Gsund leben in Wals-Siezenheim“ - Gesundheitsvortrag zum Thema „Gelenkserkrankungen“ von Univ. Prof. Dr. Ulrich Dorn

Mobilität ohne Einschränkung bis ans Lebensende ist jedermanns berechtigter Wunsch. Dem stehen die Abnützungen der Gelenke und Wirbelsäule mit entsprechenden...


Mobilität ohne Einschränkung bis ans Lebensende ist jedermanns berechtigter Wunsch. Dem stehen die Abnützungen der Gelenke und Wirbelsäule mit entsprechenden. Ein alter Spruch sagt: „Der Mensch ist so jung, wie seine Gelenke.“ Damit ist gemeint, dass Abnützungen der Gelenke nicht nur entscheidend die körperliche Aktivität des Menschen, sondern auch seine psychische Verfassung beeinflussen. Im Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Dorn wird das Thema der Abnützungserkrankungen des Bewegungssystems bezüglich der Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten und Vorbeugungsmaßnahmen behandelt. Univ. Professor Dr. Ulrich Dorn ist Vorstand der Universitätsklinik für Orthopädie in Salzburg, einem Zentrum zur Abklärung und Behandlung von Gelenks- und Wirbelsäulenerkrankungen.

EINTRITT: Frei!



 

Highlight

"Der Zerrissene"
von Johann Nestroy
inszeniert von Schauspieler
Christian Spatzek


mehr Infos...


Kunstausstellung
Renate Lukasser -
"Seelenlandschaften - Landschaftsselen"


mehr Infos...

kontakt

Die Bachschmiede GesmbH
Jakob Lechner Weg 2 - 4
5071 Wals-Siezenheim

+43 / 662 / 85 53 29
+43 / 662 / 85 53 29 - 55
office@diebachschmiede.at

öffnungszeiten

Mo.-Di.:
Do.:
Fr.-Sa.:
Sonntag
09:00-12:00 Uhr
14:00-19:00 Uhr
14:00-17:00 Uhr
nur auf Anfrage

newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle News, Veranstaltungen und Termine!

Hauptsponsoren