. .
 
08. Di
19:30
Juni
2010

Benefizaufführung Musikhauptschule Maxglan ...

Kinderoper - Rumpelstilzchen

Benefizaufführung Musikhauptschule Maxglan ...


Eine Benefizveranstaltung der Bachschmiede für Sierra Leone unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Ludwig Bieringer.

"Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß." Aus dem bekannten Märchen "Rumpelstilzchen" der Gebrüder Grimm hat der Komponist Michael Benedict Bender (Musik und Text), eine moderne Kinderoper gemacht, die von der Klasse 2a der Musikhauptschule Maxglan 2 unter der Leitung von Ewald Wohlmuth mit Bühnenbild und Kostüme von Renate Tengler (Klassenvorstand der 2a) in der Bachschmiede aufgeführt wird. Es wird die Geschichte eines Müllers erzählt, der von seiner schönen Tochter behauptet, sie könne Stroh zu Gold spinnen. Der König, der durch einen bösen Zauber seinen Reichtum verloren hat, lässt daraufhin die Müllerstochter zu sich kommen, damit sie über Nacht eine Kammer voll Stroh zu Gold spinne. Die Müllerstochter ist verzweifelt, und wendet sich in ihrer Not an ein sonderbares Männchen mit dem Namen "Rumpelstilzchen", das ihr plötzlich erscheint …
Das Stück dauert 60 Minuten und hat keine Pause. Vorstellung für Schülergruppen: 10.30 Uhr.

Die gesamten Einnahmen der Aufführung kommen einem Sozialprojekt für Sierra Leone zugute, das die Kinderärztin Dr. Elisabeth Klett betreut.




 

Highlight

"Der Zerrissene"
von Johann Nestroy
inszeniert von Schauspieler
Christian Spatzek


mehr Infos...


Kunstausstellung
Renate Lukasser -
"Seelenlandschaften - Landschaftsselen"


mehr Infos...

kontakt

Die Bachschmiede GesmbH
Jakob Lechner Weg 2 - 4
5071 Wals-Siezenheim

+43 / 662 / 85 53 29
+43 / 662 / 85 53 29 - 55
office@diebachschmiede.at

öffnungszeiten

Mo.-Di.:
Do.:
Fr.-Sa.:
Sonntag
09:00-12:00 Uhr
14:00-19:00 Uhr
14:00-17:00 Uhr
nur auf Anfrage

newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle News, Veranstaltungen und Termine!

Hauptsponsoren