. .
 
28. Fr
19:00
Oktober
2011

Sakrale Volkskunst als Ausdrucksform allgegenwärtiger Gläubigkeit zeigt sich uns in den verschiedensten Erscheinungsformen...

„Sakrale Volkskunst“

Sakrale Volkskunst als Ausdrucksform allgegenwärtiger Gläubigkeit zeigt sich uns in den verschiedensten Erscheinungsformen...


Sakrale Volkskunst als Ausdrucksform allgegenwärtiger Gläubigkeit zeigt sich uns in den verschiedensten Erscheinungsformen. Sie kommt dem Wunsch nach, Religiosität greifbar zu machen und Heiligkeit darzustellen.

Wir begegnen ihr täglich in Symbolen, Bildern und Objekten, die dem Glauben Ausdruck verleihen. Kruzifixe und Rosenkränze, Heiligendarstellungen und Andachtsbilder finden sich allerorten und begleiten uns bei der täglichen Arbeit ebenso wie bei der religiösen Andacht.
Die Ausstellung „Sakrale Volkskunst“ zeigt eine Vielzahl von Beispielen aus unserem regionalen Umfeld und beleuchtet ihre Herkunft und Bedeutung.

Themen der Ausstellung sind die christlichen Feste im Jahreslauf, Glaube und Andacht, Wallfahrt und Marienverehrung. Beispiele schöner Klosterarbeiten, ein Herrgottswinkel und Hausrat mit christlichen Motiven vermitteln einen Eindruck von der Vielfalt sakraler Volkskunst.

Begleitveranstaltungen in der Bachschmiede wie „Adventkranz binden“ oder „Ostereier färben und bemalen“ ergänzen das Programm.

bis Frühjahr 2013



 

Highlight

Sonderausstellung
"Fahr!Rad - 200 Jahre auf 2 Rädern"

mehr Infos...


Kunstausstellung ab 14. Sept. 2017
Wolfgang Heger - "Weg in die Lanschaft"

mehr Infos...

kontakt

Die Bachschmiede GesmbH
Jakob Lechner Weg 2 - 4
5071 Wals-Siezenheim

+43 / 662 / 85 53 29
+43 / 662 / 85 53 29 - 55
office@diebachschmiede.at

öffnungszeiten

Mo.-Di.:
Do.:
Fr.-Sa.:
Sonntag
09:00-12:00 Uhr
14:00-19:00 Uhr
14:00-17:00 Uhr
nur auf Anfrage

newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle News, Veranstaltungen und Termine!

Hauptsponsoren